Das Fischerhaus

   

 

 

  

 

 

 

 

 

 


                     

 




 

 

 

 

 






Das Fischerhaus hat ein geräumiges Grundstück und liegt an einer kleinen, stillen Straße. Unter einer Überdachung steht ein Picknicktisch - ideal zum Verweilen, wenn es heiß ist oder regnet.

In einem der zwei alten gewölbten Keller sehen Sie noch die großen Bassins, in denen früher die im Fluss gefangenen Fische noch eine Weile herumschwimmen durften. Das Alter des Hauses ist nicht genau bekannt; auf jeden Fall ist es Jahrhunderte alt. Hinter dem Haus liegt ein großer Garten.

Vom Hof aus erreicht man über eine breite Treppe einen Balkon, der von Hauskante zu Hauskante reicht, wo man schön sitzen kann. Vom Balkon aus erreicht man u.a. die Küche. In der geräumigen, neuen Eßküche, ausgestattet mit einem Geschirrspüler, einem Ofen usw., kann man gut verweilen. Man kann hier nicht nur gemütlich sitzen, sondern auch kostenlos mit der ganzen Welt telefonieren und im Internet surfen.

Neben der Küche liegt das geräumige Wohnzimmer (1 Einzelbett), in dem Sie einen Bücherschrank (Romane und Sachliteratur) und eine Musikanlage finden. Diese sogenannte ‘Giga-Jukebox’ enthält viele Hunderte von CD-Aufnahmen verschiedener Genres und kann auch Ihre eigenen CDs oder Musik von einem USB-Stick abspielen. Außerdem stehen ein DVD-Player und Qualitätsfilme zur Verfügung. Außerhalb der Saison werden Küche und Wohnzimmer mit elektrischen Heizungen oder mit gemütlichen Holzöfen geheizt. Auch alle anderen Zimmer sind mit elektrischen Heizungen ausgestattet.

            

Das Haus hat sieben Zimmer und strahlt eine authentische Atmosphäre aus: alte Fliesenböden, wuchtige Balkendecken und hübsche Details, wie Einbauschränke und ein alter Kamin. Die natursteinerne Treppe zum Obergeschoss führt zuerst zum neuen Badezimmer und WC. Im ersten Stock sind vier Schlafzimmer: zwei mit einem Einzelbett, eins mit zwei Betten, und eins mit einem Doppelbett. Insgesamt sind im Haus sieben Betten und ein Kinderbett vorhanden. Klicken Sie hier für den Plan.

Im Zimmer hinter dem Wohnzimmer ist eine Treppe zum kleinen Gartenzimmer unten, durch das man den Garten erreicht. Dieser sonnige Garten ist 16 Meter tief und führt zum Fluss. Man hat eine prachtvolle Aussicht auf die Hügel, Wälder und Wiesen auf der anderen Seite. Rechts liegt die alte Brücke. Gartenmöbel und Grill sind vorhanden. Für die Mieter liegen auch zwei Kanus bereit, mit denen man auf dem Fluss fahren kann: ein bisschen vorm Haus hin und her, oder längere Ausflüge entlang der Dörfer stromauf- und abwärts. Weiter stehen zwei Mountainbikes zur Verfügung, mit denen man auch gut durch die Wälder und Wiesen fahren kann. Für Kinder gibt es eine Schaukel und anderes Gartenspielzeug, wie ein kleines Bad. Die Kinder können herrlich im Fluss spielen und sich abkühlen, wenn es heiß ist. Das Haus liegt an einer kleinen stillen Straße; das Auto können Sie im Hof parken. Um die Ecke sind ein Bäcker, ein Fleischer, ein kleiner Supermarkt, eine Kneipe und ein Restaurant 

         

 



   












 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
This site tracked by OneStat.com. Get your own free site tracker.
 

Pension Saint Pere