Kanufahren

Lange Kanutouren

Die River Cure ist ruhig zwischen Saint Pere und Asquins (3 km), mit Ausnahme von kleinen Stromschnellen.

Kurze Kanutouren

Praktisch

In jedem Haus gibt es zwei sit on top-Kanus. Damit können Sie hinter dem Haus paddeln, flussaufwärts bis zur Brücke, flussabwärts etwas weiter - es gibt da weniger Strom. Es gibt Rettungswesten und ein Fass, in dem das Gepäck trocken getragen werden kann.

Für die beiden längeren Fahrten - die erste vom flussaufwärts gelegenen Malassis-Staudamm zum Haus in Saint Pere, die zweite vom Haus zu Sermizelles - müssen Sie ein oder zwei Kanus mit dem Auto nehmen bzw. wegbringen. Sie können es auch zuerst bis zu 2 km flussabwärts von Asquins versuchen.

Wenn Sie es nicht schaffen oder nicht wollen, gibt es auch die Möglichkeit Kanus zu mieten - bei den roten oder (angeblich besseren) blauen Mietfahrzeugen (siehe Karte). Dann werden Sie mit dem Kanu zum Start gefahren oder am Endpunkt abgeholt.